Zum Inhalt springen

Neustadt am Main

Mit Errichtung des Klosters an der „Neuen Statt“ wurde der Ort zuerst Niuwenstat, dann Neustadt genannt. Die Klosterkuppel ist die höchste Erhebung des Landkreises Main-Spessart, die vollständig im Kreisgebiet liegt. In der Nähe entspringt der Silberlochbach der durch Neustadt am Main fließt.